Überspringen zu Hauptinhalt
02102 8500160
Nikolaus Auch In Diesem Jahr Wieder Unterwegs

Aufgrund der Infektionslage hat sich der Vorstand der Reserve auch in diesem Jahr dafür entschieden, die Nikolaus-Überraschung direkt an der Haustür der Kinder statt finden zu lassen. Unser König, Thomas Woywod, zog gemeinsam mit dem zweiten Schatzmeister und Fahnenoffizier Arnd Machenheimer mit prall gefüllten Tüten in Ratingen und Umgebung von Haus zu Haus.

Die Tour führte direkt von der Nikolaus-Haustür über Essen, Mettmann, Ratingen-Mitte zu den Kindern, die bereits in freudiger Erwartung auf den Nikolaus warteten. Auch dieses Mal leuchteten die Kinderaugen beim Empfang der Überraschungs-Tüte. Mit der Hoffnung, dass es im nächsten Jahr wieder mit der „richtigen“ Nikolausfeier klappt, wünschte der Nikolaus eine schöne Adventszeit und ein frohes Weihnachtsfest, verbunden mit dem Anliegen auf sich aufzupassen und gesund zu bleiben.

Selbstredend, dass immer genug Abstand und stets ein Mund-Nasen-Schutz getragen wurde. Ein Kind wollte natürlich wissen, woher der Nikolaus kommt. Die Antwort fiel leicht: „Direkt vom Nikolaus-Haus“.

An den Anfang scrollen