skip to Main Content
Menü
02102 8500160

Nachdem Siegfried Wagner am Samstag König wurde und zwei Tage später auch noch den wichtigsten Pokal der Reserve Kompanie gewann, steht der Kompanie offensichtlich ein Wagnerjahr mit Wagner Festspielen bevor. Die Reserve-Kompanie Ratingen veranstaltete nämlich bei sehr guter Beteiligung am Montag, den 18. April ihr alljährliches Pokal- und Ostereierschiessen. Dabei erkämpften sich folgende Schützen die Pokale.

Jungschützenpokal: Florian Nikolaus (37 Ringe), Kompaniepokal: Johannes Paas jun. (54 Ringe), Altschützenpokal: Siegfried Wagner (51 Ringe), Seniorenpokal: Horst Germes (53 Ringe), Pistolenpokal: Johannes Paas jun. (36 Ringe). Das Schiessen um die 400 von Ehrenhauptmann Robert Wilkes gespendeten Ostereier gewann Achim Pohlmann mit 380 Ringen, wobei jeder der anwesenden Schützen sich über 8 bis 17 Ostereier freuen durfte, die mit Hause genommen werden konnten.

Ein besonderer Dank geht an die Schiessmeister, die den Abend wie gewohnt perfekt vorbereiteten und durchführten.

Back To Top